Blog und Inspiration

Alles rund ums Thema Fasten, gesundem Lifestyle, Happiness, Achtsamkeit, Glück und Balance


NiceCream web

NICE-CREAM  🖤

& ein süßer Traum wie DU ihn magst

 

Hast Du schon mal von Nice-Cream gehört? NICHT??
Aber dann kannst Du es Dir wohl fast denken, denn es scheint ja irgendwas mit Eis zu sein - ganz richtig :-) und einfach zu lecker bei diesem schönen Wetter und natürlich auch eine viel natürlichere Variante als gekauftes Eis & wirklich soooo schnell gemacht!
Was Du dafür brauchst ist ganz einfach, nämlich eigentlich nur ziemlich reife Bananen - gerne mit braunen Sprenkeln, denn je reifer, desto cremiger anschließend Dein Eis -
Deine Bananen schneidest Du in ca. 2cm breite Stücke und gibst sie anschließend in einen Gefrierbeutel. (Bei der Menge musst Du mal ein bisschen schauen - ich nehme meistens so 4 Stück für ca. 2 Portionen) Jetzt musst Du deine Bananenstückchen mindestens 4-5 Stunden gut frosten im Gefrierschrank.
Und dann kannst Du sie auch schon verarbeiten:
Bevor Du los legst, lass Deine Bananen am besten kurz für ca. 10 Minuten bei Raumtemperatur antauen, so hat Dein Stabmixer es etwas leichter und das Ergebnis ist so richtig schön cremig.
Ich variiere manchmal auch noch und gebe etwas Joghurt noch hinzu, wenn ich Lust drauf habe oder etwas Kakaopulver. Probier es einfach aus, denn Du und Dein Geschmack zählen hier. Anschließend kannst Du Deine Nice-Cream mit vielen gesunden Toppings verzieren - wie z.b. mit gehackten Haselnüssen, Erdbeerscheiben, Chiasamen, geröstetem Sesam oder einem Klecks Erdnussmus.
Sooo lecker!
Lass es Dir schmecken & eine dicke Umarmung von mir dazu,
Sylke ♥